Mittwoch, 20. Mai 2015

Verspielte Box in Pastell

Bei einem meiner Workshops haben wir eine Explossionsbox gebastelt und deshalb sind sie bei meinen Auftraggebern recht angesagt. Ich finde, sie sind ein sehr schönes Geschenk, denn so etwas bekommt man bestimmt nirgends zu kaufen. Individuell sind sie zudem auch noch.

Der Wunsch war blumig mit pastelligen Farben und verspielt.
Ich hatte noch diesen wunderschönen Papierbogen Designpapier von Alexandra Renke Zuhause. Bis jetzt wurde er nur gestreichelt, aber dieses Papier musste einfach für diese Box verwendet werden. Da hatte ich sofort ein Bild vor Augen...


Den Deckel habe ich mit Spiralrosen in Altrose und Vellum verziert. Ein bisschen Spitzenband passt  auch gut zu diesem romantischen Papier.


Das Innere der Box mit einem kleinen Geldkuvert.

Wir sehen uns morgen wieder
Daniela

Kommentare:

  1. Zum wunderschönen Papier hast Du Dein Design Klasse angepasst...
    Die Box ist Dir wieder mal hervorragend gelungen...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow wow wow!
    Sehr gelungen!
    Lg Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Box. Das ist wirklich ein besonderes Geldgeschenk.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. liebe Daniela
    deine Box ist wieder so fantastisch
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    die Blumen in Vellum zu stanzen, ist eine tolle Idee....so zart....
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaftschön liebe Daniela :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen