Mittwoch, 30. März 2016

Oldtimer

Wie versprochen, kommt heute die nächste Geburtstagskarte.

Nicht das Auto ist 40 Jahre alt, nein, natürlich der Gratulant, aber da er selber Autos restauriert und einen Oldtimer hat, war es nahe liegend, dass die Karte dieses Thema haben sollte.


Der schnelle Flitzer wurde mit der Cameo geschnitten und die Vorlage habe ich aus dem Silhouette Store (da findet ja man fast alles).

Wie immer gilt es bei den Männerkarten schlicht zu bleiben, also nix mit Blümchen, Glitzer & Co ;-)

Damit das Motiv wirken kann, habe ich nur die Karte mit etwas Designerpapier hinterlegt und mit einem Stempel von Alexandra Renke geschmückt.


Auf dem Kuvert fand dann auch noch der Stanzschriftzug ebenfalls von Alexandra Renke Platz.

Der kreative Teil ist für heute beendet, nun kommen noch die Angebote der Woche:


Kommentare:

  1. Super! Die Möglichkeiten der Cameo sind ja echt unbegrenzt! Richtig toll ist deine Karte geworden!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein Meisterwerk von dir. Aber die cameo alleine macht es nicht, du hast ein Händchen für schlichte themenkarten. Superschön in Farbe und Gestaltung!
    LG cla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    die Karte ist klasse, vielen Dank für deine Inspiration.
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen