Freitag, 20. Februar 2015

Ein Danke reicht kaum aus!

.... Das ist ein Satz denn wir doch alle kennen und das auch oft das ausdrückt, was uns auf dem Herzen liegt.

Eine liebe Kundin hat mich vor Kurzem gebeten 3 Dankeskarten für die Lebensretter ihres Mannes zu machen. Dieser besonderen Bitte bin ich doch sehr gerne nachgekommen!

Einmal zeige ich euch die Karten für den Rettungssanitäter. 


Das Papier im Hintergrund habe ich mit einem Dankesstempel bestempelt und im Vordergrund kam ein Stempel aus dem SAB Set "Wie du bist" zum Einsatz, den ich in weiß embosst habe. 


Auf der Innenseite sollte es eine Gelegenheit geben, um eine kleine Spende unterzubringen. 
Dafür habe ich mit dem Punsh Board für Umschläge aus Designerpapier ein Kuvert gefalzt.


Morgen zeige ich die Karte für die anderen zwei Retter in der Not.

Gruß und bis morgen,
Daniela

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön geworden!!
    Zu diesem Anlass reicht ein "Danke" kaum aus...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Daniela
    das sind 3 wunderschöne Dankeskarten
    farblich so toll ,ich bin mehr als begeistert
    einen guten Start ins Wochenende
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen