Montag, 16. Februar 2015

Beschwipstes zum Valentinstag

Für meinen Schatz gab es heuer zum Valentinstag Selbstgemachtes aus meiner Küche. Er mag hin und wieder ganz gerne einen guten Whisky und da kam mir die Idee, diesen in Süßes zu verpacken. 


Verpackt habe ich die Pralinen natürlich in eine selbstgemachte "Bonboniere". Ich habe sie ganz schlicht in Naturtönen gehalten. Die Box ist aus dem etwas festeren sandfarbenen Karton mit dem Scored Falzbrett gemacht und mit Designerpapier "Süße Träume" beklebt. Das Herz und der Schriftzug sind ein Teil der "Leckereientüte".



Und hier der süße Inhalt - Whiskytrüffel.



Ich wünsche dir eine schönen Rosenmontag!
Daniela

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden...
    Das DP habe ich gestern auch für eine Karte verwendet und zeige es dieser Tage auf meinem Blog...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Daniela
    damit hast du sicher ganz viel Freude bereitet so lecker und so toll verpackt
    sei lieb umarmt SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Servus Daniela,
    eine ganz tolle Verpackung hast Du Deinem Schatz gearbeitet und
    der leckere Inhalt ist auch super gelungen - der wird sich sehr darüber
    gefreut haben !!
    Herzliche Rosenmontagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Verpackung, sieht super edel aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen