Sonntag, 28. September 2014

Waidmannsheil

Vor Kurzem wurde ich gebeten eine Geburtstagskarte für einen Jäger zu machen. Auf Wunsch sollte sie evtl. mit Wald und Wild gestaltet werden.

Das ist gar nicht so leicht umzusetzen, dachte ich mir. Wie es nun kommt, man durchforstet sein Stempelarsenal und der Kopf raucht.....
Da kam mir die Idee mit der Wischtechnik. Ich muss zugeben, es war das erste Mal dass ich sowas ausprobiert habe. Am Ende war ich aber ganz zufrieden mit dem Ergebnis. 



Auf die Innenseite habe ich ein kleines Einsteckfach gemacht, damit dieses mit Gutscheinen gefüllt werden konnte.

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Sonntag.
Daniela

Kommentare:

  1. liebe Daniela

    wooooooooow die Karte ist ja klasse, der Hintergrund genial
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela!

    Echt, das ist eine tolle Karte! Sie wirkt wirklich sehr real mit Deinem gewischten Hintergrund. Der ist Dir spitze gelungen. Sehr schön.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen